Projekttage

Daten der Projekttage und des Jubiläumsfests
In diesem Halbjahr finden am 21./22.3.2019 sowie 20./21.6.2019  Projekttage statt. Im Rahmen des Jubiläumsfests „80 Jahre Ricarda-Huch-Schule“ am 2.7.2019 sollen die Ergebnisse präsentiert werden. Der Vormittag des 2.7.2019 steht den Projektgruppen zur Vorbereitung des großen Sommerfests zur Verfügung.
Die Jahrgänge 10 und 12 nehmen eine Sonderstellung bei den Projekttagen ein. Die Schülerinnen und Schüler der vier 10. Klassen werden die Projekttage im März dazu nutzen, ihre Hastings- bzw. Segelfahrt vorzubereiten, auf der sie während des zweiten Teils der Projekttage weilen werden. Der 2.7. dient dann der Nachbereitung und dem Erstellen einer Präsentation über die Fahrten für das Jubiläumsfest. Jahrgang 12 nutzt die Projekttage im März als Lerntage zur Abiturvorbereitung und ist herzlich zum Jubiläumsfest eingeladen.

Motto und thematische Ausrichtung der Projekte
Was macht unsere Schule aus? Welche Bereiche sind uns wichtig? Mit welchen wollen wir uns gerne intensiver beschäftigen? Aus diesen Überlegungen entstand das Motto „Ricarda bewegt“.

Wir bewegen uns im konkreten Sinne z.B. bei Sport und Tanz, aber auch bei der Entdeckung außerschulischer Lernräume.

Wir bewegen etwas, regen zum Nachdenken und zum Mitmachen an. Die Ricarda-Huch-Schule ist zertifiziert in den Bereichen Schule mit Courage, Umweltschule und fahrradfreundliche Schule. Auch die Themen Mobilität und Fair Trade sind an unserer Schule wichtig.

Projektleitung
Die Projekte werden überwiegend von der Lehrerschaft angeboten, aber auch Eltern und Schülerinnen und Schüler sowie Vertreter von Vereinen leiten (mit Lehrerunterstützung) die Projekte.

Eine Kurzbeschreibung der einzelnen angebotenen Projekte befindet sich unter Links.

Links

Projekte für Jahrgang 5/6

Projekte für Klasse 7 bis 11

Erste Eindrücke der Projekttage am 21. und 22. März 2019, bearbeitet von Ben, Fiona, Frederik, Karlos, Lauritz, Marius, Nele, Noah und Sophia, Teilnehmer der Projektgruppe „Mit neuen Medien berichten”…