Neubau

Raumnot und zu wenig Platz  für den Unterricht in den Schulfächern Darstellendes Spiel, Kunst und Musik? Das ist zum Glück Geschichte.

Den Neubau teilen wir uns gemeinsam mit der Neuen Oberschule (NO). Am 25.09.2012 fand durch die Schulleiter der Ricarda-Huch-Schule und der Neuen Oberschule die offizielle, symbolische Grundsteinlegung des Neubaus statt. Innerhalb eines Jahres wurde der Erweiterungsbau fristgerecht fertiggestellt, genau ein Jahr nach Grundsteinlegung erfolgte im Oktober 2013 die Einweihung.

Im unteren Bereich ist eine Mediathek mit 18 Computerarbeitsplätzen und einer weit gefächerten Auswahl an Büchern sowie Stillarbeitsplätzen vorhanden. In den oberen Etagen befinden sich Fachräume für Musik, Kunst und Darstellendes Spiel der NO und unserer Schule.

Sowohl die Neue Oberschule als auch die Ricarda-Huch-Schule profitieren von dem Neubau, da aufgrund neu geschaffener Fachunterrichtsräume, die den neusten Standards genügen, nun neues Potenzial für den Ganztagsbetrieb und vor allem eine gute Lernatmosphäre für SchülerInnen besteht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen