Spanisch

Seit 2007 bieten wir auch SPANISCH an der Ricarda-Huch-Schule an!

Zunächst beschränkte sich das Angebot auf Spanisch als 3. Fremdsprache ab Klasse 7, als 2. Fremdsprache ab Klasse 10 und auf den AG-Bereich. Da unsere kleine Fachgruppe aber seitdem stetig gewachsen ist, können wir Spanisch seit 2012 nun auch für die 6. Klassen als 2.Fremdsprache anbieten. Mit der Genehmigung für zwei parallele Spanischkurse in Klasse 6 zum Schuljahr 2015/2016 können nun auch fast alle daran interessierten Schüler schon ab der 6. Klasse Spanisch lernen.

Hier noch einmal die Wahlmöglichkeiten im Überblick:

  • Spanisch ab Klasse 6 als 2. Pflichtfremdsprache;
  • Spanisch ab Klasse 8 (vorher ab Klasse 7) als Wahlfremdsprache (findet nur bei ausreichender Schülerzahl statt);
  • Spanisch ab Klasse 10 bzw. künftig ab Klasse 11 (bis zum Abitur) als 2. Fremdsprache.

Darüber hinaus konnten wir folgende Aktivitäten im Laufe der letzten Jahre je nach Interesse und Verfügbarkeit der Lehrkräfte anbieten:

  • Tapasstand auf dem Schulfest,
  • Unterricht mit spanischen Fremdsprachenassistenten,
  • Aufführen eines spanischen Sketches mit den Schülern der 6. Klasse,
  • Flamencoworkshop (wird zurzeit nicht angeboten),
  • Fahrt nach Salamanca (wird zurzeit nicht angeboten).

Auch wenn wir noch keinen von der Schule organisierten Schüleraustausch anbieten können, besteht z.B. für Schüler der 10. oder 11. Klasse die Möglichkeit, einen Schüler/eine Schülerin einer hispanoamerikanischen Schule aufzunehmen und gegebenenfalls auch zum Gegenbesuch dorthin zu fahren.

Mit folgenden Lehrwerken arbeiten wir zurzeit:

  •  2. Fremdsprache ab Klasse 6: ¡Apúntate! (Cornelsen)
  • 3. Fremdsprache ab Klasse 8: ¿Qué pasa? (Diesterweg)
  • 2. Fremdsprache ab Klasse 10 bzw. 11: A_tope.com (Cornelsen)